Grüner Riese

Hersteller von Hochbeeten aus Metall

Teilen Sie diese Produkte
Facebook
Twitter
LinkedIn

Pflanzgefäß für tiefes Hochbeet im Gartenbeet

Produktmerkmale

  1. Schädlings- und Unkrautschutz: Der Deep Raised Garden Bed Kit Planter ist eine oberirdische Lösung, die einen Schutz vor schädlichen Insekten und invasiven Unkräutern bietet. Diese Funktion bietet eine günstige Umgebung für das Pflanzenwachstum, indem potenzielle Bedrohungen minimiert werden.

  2. Material- und Designvielfalt: Holz wird häufig für Gartenbeete verwendet; Dieses Produkt bietet jedoch eine Vielzahl von Materialoptionen, einschließlich verzinktem Aluminium. Die Vielfalt der Materialien ermöglicht eine individuelle Gestaltung und verleiht Ihrem Garten eine einzigartige Note.

  3. Erweiterte Korrosionsbeständigkeit: Das aus verzinktem Aluminium gefertigte Gartenbeet weist im Vergleich zu Standardstahl aufgrund seines höheren Zn-Verhältnis-Index eine verbesserte Korrosionsbeständigkeit auf. Diese Eigenschaft gewährleistet eine längere Lebensdauer des Produkts und macht es zu einer praktischen Wahl für die Bepflanzung im Freien.

  4. Effiziente Gewindeeinsätze: Diese Gewindeeinsätze sind in die festen Komponenten des Gartenbeets integriert und sollen dem Bodendruck entgegenwirken, Korrosion widerstehen und die natürliche geothermische Ausdehnung und Kontraktion bewältigen. Diese Elemente verlängern nicht nur die Lebensdauer des Gartenbeets, sondern steigern auch dessen optische Gesamtattraktivität.

Wer sind wir?

Green Giant, ein renommierter Hersteller in der Gartenbranche, ist auf hochwertige, maßgeschneiderte und Großhandels-Hochbeete und Baumumrandungen aus Metall spezialisiert. Mit fast zwei Jahrzehnten ErfahrungWir bieten langlebige Produkte an, die den rauen Außenbedingungen standhalten.

Unser Familienunternehmen widmet sich der Bereitstellung kosteneffizienter Lösungen, die den individuellen Bedürfnissen von Hausbesitzern und professionellen Landschaftsgärtnern gerecht werden. Wir bieten Hochbeete in verschiedenen Größen, Formen und Designs an, die alle individuell an jeden Raum angepasst werden können. Darüber hinaus sind unsere maßgeschneiderten Hochbeete speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten und sorgen für ein langanhaltendes und hochwertiges Gartenerlebnis.

Häufig gestellte Fragen

Erhalten Sie Antworten auf Ihre häufigsten Fragen zu unseren Unternehmen und Dienstleistungen für einen reibungslosen Start.

Wie tief sollte ein erhöhter Gartenkübel sein?

Die Tiefe eines erhöhten Gartenkübels sollte idealerweise durch die Art der Pflanzen bestimmt werden, die Sie anbauen möchten. Für Kräuter und Salat, die ein relativ flaches Wurzelsystem haben, ist eine Tiefe von etwa 15 cm ausreichend. Mittelwurzelige Pflanzen wie Paprika benötigen eine Bodentiefe von 18 bis 24 Zoll, während tiefwurzelnde Pflanzen eine Bodentiefe von 24 bis 36 Zoll benötigen. Als allgemeine Regel wird jedoch eine Mindesttiefe von 20 cm für erhöhte Pflanzgefäße im Garten empfohlen, um einer Vielzahl von Pflanzen gerecht zu werden und eine ausreichende Drainage zu gewährleisten.

 

Was ist die beste Tiefe für einen Pflanzkasten?

Ähnlich wie bei erhöhten Gartenkübeln hängt die optimale Tiefe eines Pflanzkastens weitgehend von den spezifischen Pflanzen ab, die Sie kultivieren möchten. Für kleineres Gemüse oder kriechende Früchte ist normalerweise eine maximale Tiefe von 12 Zoll ausreichend. Bestehen Bedenken hinsichtlich der Entwässerung oder haben die zu kultivierenden Pflanzen tiefere Wurzeln, kann eine größere Tiefe notwendig sein. Dennoch liegt die Standardhöhe für Pflanzkästen in der Regel bei etwa 10 bis 12 Zoll, was ein gutes Gleichgewicht zwischen der Unterbringung verschiedener Pflanzenarten und der Beibehaltung der Handhabbarkeit bietet.

 

Was legt man auf den Boden eines tiefen Hochbeets?

Der Boden eines tiefen Hochbeets sollte idealerweise mit einer Schicht aus groben Materialien wie kleinen Steinen, Kies oder Tonscherben gefüllt sein, um eine ordnungsgemäße Entwässerung zu ermöglichen. Darauf folgt eine Schicht Gartenerde, Kompost oder eine Mischung aus beidem, um die für das Pflanzenwachstum notwendigen Nährstoffe bereitzustellen. Wenn das Beet außergewöhnlich tief ist, kann das teilweise Auffüllen mit inertem Füllmaterial wie Stroh oder Holzspänen vor dem Hinzufügen von Erde dazu beitragen, Bodenkosten zu sparen, ohne die Pflanzengesundheit zu beeinträchtigen. Es ist auch von Vorteil, etwas organisches Material wie Kompost oder gut verrotteten Mist hinzuzufügen, um den Boden anzureichern und seine Struktur zu verbessern.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Hochbeet und einem Pflanzkasten?

Obwohl sowohl Hochbeete als auch Pflanzkästen für den Anbau von Pflanzen über dem Boden verwendet werden, weisen sie deutliche Unterschiede auf. Ein Hochbeet ist normalerweise größer und hat keinen Boden, sodass Pflanzenwurzeln in den darunter liegenden Boden eindringen können. Dies kann für Pflanzen mit tieferen Wurzelsystemen von Vorteil sein und hilft, die Bodenentwässerung zu verbessern. Andererseits ist ein Pflanzkasten normalerweise kleiner und hat einen geschlossenen Boden, wodurch er tragbarer und für die Gartenarbeit auf dem Balkon oder der Terrasse geeignet ist. Allerdings müssen Pflanzkästen aufgrund ihrer geschlossenen Beschaffenheit und des begrenzten Bodenvolumens möglicherweise häufiger bewässert werden.

 

 

 

 

 

Verwandte Blogs

Verwandte Produkte

Nach oben scrollen
Logo

Senden Sie jetzt eine Anfrage

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um uns Ihre Anfrage zu senden.

Ich werde innerhalb von 24 Stunden antworten.

Kontaktformular-Demo