Grüner Riese

Hersteller von Hochbeeten aus Metall

Warum Hochbeete aus Metall verwenden?

Erhöhte Gartenbeete sind eine großartige Möglichkeit, sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen die Nährstoffe und das Wasser erhalten, die sie benötigen, egal ob sie in Ihrem Garten oder im städtischen Raum wachsen. Die Betten können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Holz, Beton und Metall. Jedes Material hat Vor- und Nachteile, aber Metall ist eines der beliebtesten Materialien für Hochbeete.

Garten
Garten

Sie sind einfach zu bauen

Hochbeete aus Metall lassen sich leicht in jeder gewünschten Größe bauen. Für den Zusammenbau sind keine besonderen Werkzeuge oder Fähigkeiten erforderlich, lediglich ein Hammer und Nägel. Sie können auch Schrauben verwenden, wenn Sie etwas Dauerhafteres wünschen. Für dieses Projekt eignet sich auch jedes Restholz. Daher ist es großartig, wenn in Ihrer Garage oder Ihrem Schuppen Restholz herumliegt.

Sie sind preiswert

Hochbeete aus Metall sind im Vergleich zu anderen Arten von Gärten, wie Beton- oder Holzgärten, die Hunderte von Dollar pro Stück kosten, sehr preiswert! Die dafür benötigten Materialien sind in jedem Baumarkt oder Baumarkt leicht zu finden und sollten insgesamt nicht mehr als $50-$75 kosten, je nachdem, wie groß Ihr Gartenbeet sein muss. Wenn Sie eine kostengünstige Möglichkeit suchen, mit der Gartenarbeit zu beginnen, ohne viel Geld auszugeben, dann sind diese auf jeden Fall einen Blick wert!

Metall ist beständig gegen Fäulnis und Rost.

Metall nimmt im Gegensatz zu Holz kein Wasser auf und verrottet daher nicht mit der Zeit. Dadurch sind Hochbeete aus Metall ideal für Bereiche, in denen es regelmäßig regnet oder der Boden feucht ist. Metall rostet auch nicht so leicht wie andere Materialien, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass die Struktur mit der Zeit verrostet und unansehnlich wird.

Hochbeete aus Stahl sind ideal für Bereiche, in denen es regelmäßig regnet oder der Boden feucht ist, da sie im Gegensatz zu Holz kein Wasser aufnehmen und so verhindern, dass sie mit der Zeit verfaulen.

Sie sind attraktiv

Hochbeete aus Metall sind in vielen Stilen und Farben erhältlich. Sie können an Ihren Stil oder Ihr Dekorationsthema angepasst werden, egal ob modern oder traditionell. Hochbeete aus Metall sind außerdem langlebig – sie verrotten nicht wie Holz – und halten daher jahrelang, ohne dass ein Austausch erforderlich ist. 

Garten
Garten

Viele Größen verfügbar

Hochbeete aus Metall gibt es in verschiedenen Größen und Formen, sodass Sie flexibel entscheiden können, welche Größe für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Wenn Sie nur über begrenzten Platz verfügen, sollten Sie die Verwendung mehrerer kleinerer Hochbeete anstelle eines großen Hochbeets in Betracht ziehen. Bei kleineren Betten ist es auch einfacher, sie zu erreichen, ohne das Bett selbst betreten zu müssen. Sie können sogar zwei oder drei kleine Hochbeete nebeneinander verwenden, wenn Sie eine größere Anbaufläche wünschen, ohne zu viel Platz in Ihrem Garten einzunehmen.

Sie sind leicht zu reinigen und zu pflegen

Der größte Vorteil der Verwendung von Hochbeeten aus Metall besteht darin, dass sie leicht zu reinigen und zu pflegen sind. Sie sammeln kein Unkraut oder Pflanzenreste wie ihre hölzernen Gegenstücke, was bedeutet, dass Sie keine Zeit damit verbringen müssen, Unkraut zu jäten oder Schmutz zu beseitigen, bevor Sie Ihre Pflanzen ernten können. Sie werden auch feststellen, dass Hochbeete aus Metall viel einfacher sauber zu halten sind als ihre Gegenstücke aus Holz, da sie im Gegensatz zu Holz keine Insekten anziehen.

Sie sind resistent gegen Schädlinge.

Sie widerstehen Schädlingen besser als andere Materialien. Metall speichert keine Feuchtigkeit wie Holz und bietet daher keinen Nährboden für Termiten oder andere Insekten, die Holzprodukte wie Bauholz und Sperrholzplatten fressen, die für den Hausbau verwendet werden. Da Metall Feuchtigkeit nicht gut speichert, ist es außerdem weniger wahrscheinlich als Holz, dass es Pilzbefall wie Schimmel anzieht. Daher besteht bei Metall ein geringeres Risiko der Schimmelbildung als bei Holz.

Sie sind besser für Ihren Rücken und Ihre Gelenke.

Hochbeete sind besser als herkömmliche Gärten, weil sie Rücken und Gelenke schonen. Wenn Sie an Arthritis, Kniebeschwerden oder einer anderen Erkrankung leiden, die das Bücken erschwert, sind Hochbeete möglicherweise eine gute Option für Sie. Wenn Sie die Höhe Ihrer Pflanzfläche erhöhen, können Sie auch höhere Pflanzen wie Maisstängel und Sonnenblumen anbauen, die sonst abgestützt werden müssten.

Garten
Garten

Sie halten den Boden gesund, indem sie für eine gute Entwässerung und Belüftung sorgen.

Der Boden in Hochbeeten bleibt locker und luftig und entwässert besser als verdichteter Lehmboden. Das ist wichtig, denn wenn das Wasser nicht schnell genug abfließt, sammelt es sich und ertrinkt die Wurzeln Ihrer Pflanzen. Und wenn Ihr Boden nicht genug Sauerstoff hat, kann er sauer und stinken – wie Kompost, der noch nicht vollständig zersetzt ist! Wenn der Boden gut entwässert ist, wird er nicht durchnässt, so dass er die ganze Saison über eher locker und gesund bleibt.

Sie lassen sich leicht anpassen.

Bei Hochbeeten aus Metall müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, ob die Abmessungen genau sind – messen Sie den Bereich aus, in dem Ihr Beet stehen soll, und schneiden Sie ihn mit einer Blechschere oder einer Schere (oder sogar einer Schere!) aus. und biegen Sie es dann mit Ihren Händen oder einer Zange (oder beidem!) in die richtige Position. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Hochbeete rund um bestehende Strukturen wie Zäune oder Terrassen bauen. Sie eignen sich auch hervorragend zum Anlegen geschwungener Kanten für Blumenbeete oder Gemüsegärten.

Hochbeete aus Metall ermöglichen eine einfache individuelle Gestaltung ihres Aussehens, indem Sie sie in jeder gewünschten Farbe anstreichen (oder sie sogar bereits angestrichen kaufen). Wenn Sie jedoch etwas Dauerhafteres als Farbe wünschen, sollten Sie die Verwendung von verzinktem Stahl in Betracht ziehen, der jahrelang hält, ohne zu rosten (und auch dafür sorgt, dass der Boden Ihres Hochbeets nicht rostet).

Sie tragen dazu bei, die Ausbreitung von Schädlingen und Krankheiten unter Ihren Pflanzen zu verhindern.

 Schädlinge werden voneinander angezogen. Wenn Sie also mehrere Pflanzen in einem Bereich haben, werden sie Schädlinge anlocken. Erzogen Gartenbeete ermöglichen die Trennung verschiedener Pflanzen in verschiedene Bereiche, was dazu beiträgt, die Ausbreitung von Krankheiten und Problemen zu verhindern. Sie können in jedem Hochbeet auch verschiedene Pflanzenarten anbauen. Auf diese Weise können Sie Pflanzen anbauen, die verschiedene Arten von Schädlingen und Krankheiten anlocken und so leichter zu bekämpfen sind.

Abschluss

Hochbeete aus Metall eignen sich perfekt für den Stadtgärtner, da sie langlebig sind, nicht viel Pflege erfordern und mit anderen Techniken kombiniert werden können, um einen produktiven Garten zu schaffen. Nachdem Sie nun gesehen haben, was Hochbeete aus Metall zu bieten haben, müssen Sie entscheiden, ob eines das Richtige für Sie ist.

sogar

Gartenblogger

Lernen Sie Even kennen, einen angesehenen Mitarbeiter bei Green Giant. Mit über einem Jahrzehnt praktischer Erfahrung in der Nische des Hochbeetanbaus bringt sie ein beispielloses Fachwissen in unser Team ein. Ihr Fachwissen, das sie in jahrelanger experimenteller Gartenarbeit verfeinert hat, bietet einen aufschlussreichen Einblick in die praktischen Aspekte und Nuancen dieser einzigartigen Form des Gartenbaus.

Vielleicht gefällt dir

Sie können uns jederzeit kontaktieren!

Nach oben scrollen
Logo

Senden Sie jetzt eine Anfrage

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um uns Ihre Anfrage zu senden.

Ich werde innerhalb von 24 Stunden antworten.

Kontaktformular-Demo