Grüner Riese

Hersteller von Hochbeeten aus Metall

Wie wählt man das Material des Gartenbeets aus?

1. Warum ein Hochbeet verwenden?

2Gartenbett aus Holz

2.1 Vor- und Nachteile von Gartenbeeten aus Holz

2.2 Gefahren durch gespleißtes Holz

2.3 Wartungskosten von Gartenbeeten aus Holz

3 Gartenbeet aus Kunststoff

3.1 Vor- und Nachteile von Gartenbeete aus Kunststoff

3.2 Umweltgefahren von Gartenbeeten aus Kunststoff

4 Gartenbett aus Metall

4.1. Vor- und Nachteile von Gartenbeeten aus Metall

4.2 Recycling der Gartenbeete aus Metall

5. Schlussfolgerung

1 Warum ein Hochbeet verwenden?

 Ein erhöhtes Gartenbeet sorgte kürzlich im Kreis der Gartenliebhaber für Aufsehen; Das hervorstehende Gartenbeet kann dazu führen, dass viele Gärtner die Landgewinnung vermeiden, wenn die Arbeitsbelastung erheblich ist. Außerdem kann es die Einmischung einheimischer Bodenpflanzen maximieren, um eine bessere Wachstumsumgebung zu schaffen, sodass unterirdische Pflanzen mehr Platz zum Wachsen von Früchten haben und außerdem ganzer wachsen können Wenn Sie das Gartenbeet vom Rasen weg anheben, können Sie Störungen durch Maulwürfe vermeiden und die Trennwand für Ihre Hausgartenarbeit klarer gestalten. Es gibt viele verschiedene Materialien für das Hochbeet auf dem Markt, und viele Menschen werden viele Fragen zur Auswahl haben Material. Schauen wir uns das Gemeinsame an Material für Gartenbeete auf dem Markt und ihre Vor- und Nachteile. Ich hoffe, Ihnen bei der Auswahl des richtigen Gartenbetts helfen zu können.

2 Gartenbetten aus Holz

2.1 Vor- und Nachteile von Gartenbeeten aus Holz

Gartenbeete aus Massivholz werden transportiert, um eine übermäßige Größe zu vermeiden und im Allgemeinen maßgeschneiderte Dienste in Anspruch zu nehmen; Nachdem Sie die Größe Ihres Gartens gemessen haben, wählen Sie per Post die richtige Größe des Gartenbeetholzes aus. Bei der Installation ist in der Regel eine Datierung erforderlich; Verwenden Sie für die Verbindung die Metallteile. Das Gartenbeet aus Holz ist bis auf die Metallverbindungen sehr umweltfreundlich. Der Holzanteil kann in der natürlichen Umgebung vollständig zersetzt werden (die Lebensdauer beträgt etwa drei Jahre). Da die Urbanisierung jedoch weiter voranschreitet, gibt es in vielen Städten heimische große Holzstücke, die selbst für einige Gartenbeete aus Holz woanders hingehen müssen; Wenn die Begasung, das Abschleppen und die Desinfektion nicht vor der Fabrik durchgeführt werden, besteht die größte Wahrscheinlichkeit, dass Schädlinge in andere Länder übertragen werden. Wenn das Zielland zufällig keine natürlichen Feinde solcher Probleme hat, kann dies zu einer ethnischen Invasion führen, die den Zielländern sehr viel kosten wird. Es wird empfohlen, dass Gärtner für den Kauf von Massivholz Institutionen mit beruflicher Qualifikation wählen sollten. Wenn sie zufällig auf Holz mit Insekten stoßen, sollten sie dies den zuständigen Behörden oder dem Schädlingsbekämpfungsunternehmen zur Behandlung melden, wenn sie die Art nicht unterscheiden können.

2.2 Gefahren durch gespleißtes Holz

Das Abschirmen von Gartenbeeten aus Holz ist mühsam. Viele Unternehmen verwenden für die Herstellung Spleißholz, um niedrige Preise zu erzielen. Das als Gartenbeet verwendete Spleißholz führt unter dem Einfluss der kontinuierlichen Düngung im Pflanzprozess zum Zerfall des Gartenbeets und die Lebensdauer des Gartenbeets kann nicht garantiert werden. Darüber hinaus befürchten viele Menschen, dass der Kauf von Gartenbetten aus Holz aufgrund von Holzabfällen und der Unterdrückung von Benzolleim leicht zu kaufen ist. Bei synthetischem Holz ist der Holzformaldehydgehalt viel höher als bei herkömmlichem Massivholz; Sobald der Formaldehydgehalt einen schwerwiegenden, milden, krebserregenden Wert überschreitet, kann dies eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit von Familienmitgliedern darstellen, insbesondere die geringe Widerstandsfähigkeit von Kindern und älteren Männern. Da diese beiden Holzarten Benzolleimbestandteile enthalten, enthält der bei der Verbrennung entstehende Rauch hauptsächlich Schwefeldioxid, Kohlendioxid, Staub, Kohlenmonoxid, Stickoxide, Kohlenwasserstoffe, Fluorid usw. Zu den Hauptgefahren zählen saurer Regen, photochemischer Smog, Ozonloch, Treibhauseffekte und führende Wetterveränderungen wie El Niño. Einige produzieren Benzaldehyd, Keton-Moschus, 2-Kohlenwasserstoff-3-Ameisensäure-Resistenz, Phosphortrichlorid, Phosphortrichlorid, P507, P204, Salicylaldehyd, alkalische Rose, alkalisches Pfirsich-Zwischenprodukt, Bromsäure, H-Säure kann schwerwiegend krebserregend sein.

2.3 Wartungskosten von Gartenbeeten aus Holz

Basierend auf der dreijährigen Nutzung des hölzernen Gartenbeets belaufen sich die Wartungskosten auf $40 pro Jahr, ohne den Geld-, Energie- und Zeitaufwand für Versand, Lackierung, Montage und Bohren.

3 Gartenbeet aus Kunststoff

3.1 Vor- und Nachteile von Gartenbeeten aus Kunststoff

Die Form dieser Art von Gartenbeet ist einzigartig; Das Gewicht ist auch sehr leicht und sparsam, aber das Kunststoffmaterial ist leicht zu züchten, da giftige Substanzen den Boden im Beet verschmutzen und das Pflanzenwachstum beeinträchtigen. Der größte Nachteil des Kunststoff-Gartenbetts ist seine mangelnde Hitzebeständigkeit; Sie sind anfällig für Temperatureinflüsse, die zu Verformungen führen. Langfristiges Gewicht kann zu einer Biegeverformung des Bettkörpers führen. In einer sonnigen Umgebung ist Kunststoffmaterial anfällig für Alterung und spröde. Wenn äußere Kräfte einwirken, kann dies leicht zum Zerfall des Beetes führen, was den Gartenbearbeitungsprozess erheblich erschwert.

3.2 Umweltgefahren von Gartenbeeten aus Kunststoff

Die Verwendung von Kunststoffprodukten stellt eindeutig keinen Umweltschutz dar; Kunststoffprodukte verwenden eine vergrabene Verarbeitungsmethode, die bei der Zersetzung 200 bis 1000 Müll im Boden erzeugt, abgetrennt wird und die Bodenstruktur und die Verbrennungsmethode der Luftverschmutzung schädigt und giftige und schädliche Gase erzeugt. Giftige Gase werden mit der verschmutzten Luft in die Lungen der Menschen gesaugt. Leber, Niere und Schädigung des Zentralnervensystems. Dies führt zu einem Teufelskreis immer schlechterer ökologischer Umweltbedingungen. Wenn Sie Kunststoffprodukte nicht ordnungsgemäß entsorgen, sammeln sich mit dem Boden vermischte Kunststoffabfälle an und erodieren den Boden, was die Aufnahme von Wasser und Nährstoffen durch die Pflanzen beeinträchtigt, was zu einer Pflanzenproduktion und einer Verschmutzung des Grundwassers führt. PKunststoff-Gartenbeete haben die kürzeste Lebensdauer und sind die schädlichsten Produkte unter den drei Materialien; Es wird nicht empfohlen, solche Produkte zum Anpflanzen zu beschaffen.

4 Hochbeete aus Metall

4.1 Vor- und Nachteile von Gartenbeeten aus Metall

Metallmaterial ist in vielen aktuellen Social-Media-Produkten zu finden; Das Gewicht dieses Metallprodukts ist angemessen, und während des Transports kann nur ein Karton das gesamte Zubehör und den Produktkörper verpacken. Das 8-Zoll-4-in-1-Produkt benötigt nur 5,5 kg, Erwachsene können es leicht zusammenbauen, und es ist mit einer Metallauskleidung aus Gummi ausgestattet. Die robuste Textur kann gleichzeitig auch den Kunden schützen, während der Körper nicht zusammenhält, da das Produkt relativ scharf geschnitten werden muss. Das Hochbeet aus Metall besteht aus hochwertigem Aluminium, Magnesium und Zink, die solide, langlebig und stark plastisch sind. Die umweltfreundliche Farbbeschichtung kann sicherstellen, dass der Bettkörper nicht leicht durch die sauren Elemente in der Erde beschädigt wird, und verleiht dem Bettkörper eine zusätzliche Schutzschicht. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt bis zu 30 Jahre. Metallmaterial ist für Pflanzen weit entfernt vom Äquator freundlicher. Das Metall hat eine bessere Wärmeleitfähigkeit als andere Materialien, wodurch der Boden im Beet früher erwärmt werden kann und eine bessere Umgebung für das Pflanzenwachstum geschaffen wird.

4.2 Recycling der Gartenbeete aus Metall

Theoretisch können Metallprodukte nahezu unbegrenzt recycelt werden. Daher bietet das Metallrecycling zum Schutz der Umwelt sowie zur Energie- und Wassernutzung eine bedeutende Chance für das Recycling und die Wiederverwendung von Altmetallen, wodurch Ressourcen, Energieverbrauch und Kosten der Erde gespart und der Produktionszyklus verkürzt werden und zu einem kohlenstoffarmen, ressourcenschonenden grünen Wirtschaftsübergang beitragen, vom Umweltschutz über die Verbesserung der menschlichen ökologischen Umwelt, Praktikabilität, Transport, Umweltschutzgrad und so weiter. Verschiedene Aspekte eines Hochbeets aus Metall sind eine gute Wahl.

5. Schlussfolgerung

 Insgesamt ist ein Gartenbett aus Metall die beste Wahl für Liebhaber. Metallmaterial als Holz bietet eine bessere Abschirmung, und das Gewicht ist relativ gering, ohne Bohren und erfordert Hilfe bei der Installation im Garten; Das Produkt verfügt über eine größere Außenbeschichtung und kann sich an eine Vielzahl von Gartenstilen anpassen. Die Plastizität ist robuster. Das Wichtigste ist, dass die Lebensdauer des Metallgartenbetts länger ist und die durchschnittlichen Produktwartungskosten niedriger sind.

Gartenbeete aus Metall haben eine höhere Erholung als Gartenbeete aus Kunststoff, im Grunde genommen, um eine Nullverschmutzung der lokalen Umwelt zu erreichen. Die Gesamtanfälligkeitsrate für Arbeiten in Gartenbeeten im Freien wird nach der Alterung viel höher sein. Dennoch, mit Wirkung, dann wird der Garten viel Zeit und Energie kosten; Im Gegensatz dazu haben Gartenbeete aus Metall im Außenbereich die höchste Lebensdauer von 30 Jahren; Bei den Schrauben, die die Metallkomponenten verbinden, werden ebenfalls hochwertige korrosionsbeständige Schrauben verwendet. Sie können den Metallkomponenten beim langfristigen Pflanz- und Düngeprozess dabei helfen, den Zerfall des Beetkörpers zu verhindern. Im Falle eines Unfalls während des Transports können Sie Ihre Schraubenschlüssel verwenden und andere Werkzeuge, um die richtige Position zu erreichen. Die Entstehung von Abfallprodukten wurde erheblich reduziert. Das Gartenbeet aus Metall ist die beste Wahl, um Ihr Traumgartenbeet zu gestalten.

sogar

Gartenblogger

Lernen Sie Even kennen, einen angesehenen Mitarbeiter bei Green Giant. Mit über einem Jahrzehnt praktischer Erfahrung in der Nische des Hochbeetanbaus bringt sie ein beispielloses Fachwissen in unser Team ein. Ihr Fachwissen, das sie in jahrelanger experimenteller Gartenarbeit verfeinert hat, bietet einen aufschlussreichen Einblick in die praktischen Aspekte und Nuancen dieser einzigartigen Form des Gartenbaus.

Vielleicht gefällt dir
Sie können uns jederzeit kontaktieren!
Nach oben scrollen
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Leave a message
Kontaktformular-Demo
Logo

Senden Sie jetzt eine Anfrage

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, um uns Ihre Anfrage zu senden.

Ich werde innerhalb von 24 Stunden antworten.

Kontaktformular-Demo